Rosshaar gilt als vorzügliches Material zur Schaffung eines angenehmen, trockenen Bettklimas. So kann Rosshaar 20% des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen, wobei die Feuchtigkeit schnell aufgenommen und wieder an die Umgebung abgegeben werden kann – optimal für Menschen, welche zum Überhitzen während des Schlafs neigen.